Duschvorhänge sind eine gute Ergänzung für jedes Badezimmer. Sie verleihen nicht nur dem Gesamtbild Ihres Badezimmers eine zusätzliche Ästhetik, sondern bieten auch mehr Privatsphäre in Ihrem Raum. Hinzu kommt, dass sie einfach zu installieren sind und viele Gestaltungsmöglichkeiten bieten. Sie können sich jedoch auch als Schandfleck erweisen, wenn Sie ihre Sauberkeit eine Weile nicht aufrecht erhalten. Seifenlauge und Schimmel können sich leicht ansammeln, die Vorhänge wirken unangenehm und Ihr gesamtes Badezimmer eklig. Extrem schmutzige Duschvorhänge können ausreichen, um Sie zu entschließen, sie wegzuwerfen oder vielleicht die Dienste einer Reinigungsfirma zu beauftragen, aber wissen Sie, dass es einfache Möglichkeiten gibt, diese wichtigen Haushaltsgegenstände zu reinigen, ohne die Hilfe eines stündlichen Dienstmädchens in Anspruch zu nehmen? Im Folgenden finden Sie einige Reinigungs-Hacks für Duschvorhänge, die sich für Sie als nützlich erweisen können.

Verwenden Sie die Waschmaschine

Duschvorhänge gibt es in verschiedenen Materialien. Wenn Ihre aus strapazierfähigem Stoff bestehen, können sie mit der Waschmaschine gereinigt werden. Gib die richtige Menge Waschmittel und Bleichmittel ein (wenn die Vorhänge weiß sind), aber denke daran, keine scharfen Bleichmittelreiniger zu verwenden. Befolgen Sie am besten auch die vom Hersteller empfohlenen Pflegehinweise, falls vorhanden. Wenn Vorhänge aus Kunststoff sind oder ein Kunststofffutter haben, prüfen Sie zuerst, ob es sicher ist, sie in die Waschmaschine zu geben. Vorhänge aus dünnen Kunststoffmaterialien halten den harten Schleudern der Waschmaschine möglicherweise nicht stand und können einfach beschädigt werden.

Mit einer Reinigungslösung abwischen

Vorhänge aus Vinyl oder Kunststoff können durch Abwischen mit einer Reinigungslösung gereinigt werden, die speziell zum Entfernen von Schimmel und Schaum auf Duschvorhängen gedacht ist. Wenn Sie keine Ahnung haben, welches Produkt die beste Option ist, fragen Sie Ihr lokales Reinigungsunternehmen nach Empfehlungen. Auch ein sanftes Schrubben mit Wasser und Seife kann helfen.

Machen Sie Ihren eigenen hausgemachten Vorhangreiniger

Kommerzielle Reinigungsmittel, sogar für Duschvorhänge, können aggressive Inhaltsstoffe enthalten, die schließlich nicht nur Ihre Vorhänge, sondern auch die Gesundheit Ihrer Familie beeinträchtigen können. Um negative Auswirkungen zu vermeiden, können Sie versuchen, natürliche Reinigungslösungen zu verwenden, die funktionieren. Eine der beliebtesten ist die Kombination aus Essig und Backpulver. Geben Sie diese Zutaten einfach vor dem Schleudern in die Waschmaschine und Sie erhalten danach wahrscheinlich einen saubereren und gut desinfizierten Duschvorhang.

Um eine starke Ansammlung von Seifenschaum und Schmutz zu vermeiden, solltest du deine Duschvorhänge regelmäßig reinigen. Je mehr Sie starke Ablagerungen verhindern, desto einfacher können Sie die Vorhänge jedes Mal reinigen.



Source by Vivian Lee

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This div height required for enabling the sticky sidebar