OLED oder Organic Light Emitting Diodes sind derzeit insbesondere für das 21. Jahrhundert auf dem Vormarsch. Und das Tolle daran ist die Tatsache, dass es das Beste aus der modernen und natürlichen Welt zusammenbringt. Was also genau ist die OLED-Technologie und wie beeinflusst sie unsere heutige Sichtweise im wörtlichen wie im übertragenen Sinne?

OLED-Fernseher und -Displays wurden zum ersten Mal um die 1950er Jahre herum gehört, als A. Bernonose zusammen mit seinem Team ein kurzes Experiment zur Erzeugung von Licht durch das Hindurchleiten von Licht zwischen zwei Halbleitern startete. Das Experiment war ein voller Erfolg und es begann seine lange Entwicklung. In den 1980er Jahren entwickelte Dr. Ching T. Wang die erste echte Diode für die Firma Kodak Eastman.

Heute erobert OLED langsam den Markt. Es wird nicht nur bei der Herstellung von Fernsehern verwendet, sondern auch in PDAs, Autoradios und Armbanduhren. Auf einer kürzlich durchgeführten Handelstagung wurden der Öffentlichkeit mehrere Mobiltelefone vorgestellt, die für die Verwendung von AMOLED- oder Active Matrix Organic Light Emitting Diodes bekannt sind.

Aber was ist so toll an OLED-Displays und OLED-TVs, dass es zu einer großen Konkurrenz für High-Definition-TVs und Flatscreen-TVs oder LCD-TVs geworden ist? Die Antwort ist einfach. Erstens benötigen OLED-Displays implizit keine Form von Hintergrundbeleuchtung. Dies bedeutet, dass es nicht die gleiche Menge an Energie oder Strom benötigt, um zu funktionieren. Zweitens haben OLED-Fernseher im Vergleich zu anderen Fernsehtypen ein höheres Farbverhältnis. Berichten zufolge übertreffen OLED-Fernseher die Standard-NTSC-Standards und zeigen einen brillanten 180-Grad-Winkel und ein Kontrastverhältnis von > 1.000.000:1. Es ist so mächtig. Ein weiterer Vorteil von OLED-Fernsehern ist die Tatsache, dass sie eine überlegene Farbqualität abgeben und einen besseren und breiteren Winkel im Vergleich zu normalen Fernsehgeräten haben. Bei 180 Grad können Sie von fast überall im Wohnzimmer alles sehen.

Fernseher, die die OLED-Technologie unterstützen, sparen nicht nur Strom und Energie, sondern sparen auch Platz. Im Gegensatz zu Flachbildschirmen und HDTVs sind OLED-Fernseher wirklich schlank. Das bedeutet mehr Bewegungsfreiheit.

Schließlich glauben Zukunftsforscher, dass OLED in zwei bis drei Jahren eine massive Entwicklung durchgemacht haben und höchstwahrscheinlich billiger sein wird als das, was es derzeit ist. Dies würde billigere Fernseher, Mobiltelefone, PDAs und andere digitale Geräte bedeuten.

Dies sind nur einige der Dinge, die OLED, Technologie und Produkte überlegen machen. Wer die Gelegenheit verpasst, die gesteigerte Effizienz und die überlegenen Fähigkeiten von OLED-Displays auszuprobieren, wird eine wirklich großartige Gelegenheit verpassen.



Source by Paul Q. Taylor

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This div height required for enabling the sticky sidebar